Papier für Bildung

Oft bereiten die Finanzierungen selbst von kleineren Projekten wie ein besonderer Ausflug oder eine neue Rutsche den Kindertageseinrichtungen oder Schulen Schwierigkeiten. Hier bietet repaper eine besondere Form der Unterstützung: Wir bitten Unternehmen der Region darum, ihre anfallenden Sekundärrohstoffe (im besonderen Papierwertstoffe) dem entsprechenden Projekt zu spenden.

Die gespendeten Papierwertstoffe werden von uns zum marktüblichen Preis angekauft. Die Erlöse fließen zu 100% in die Projektkasse, die Unternehmen erhalten Spendenquittungen über die entsprechenden Beträge. 

Filial-Finder